„Ich will gewinnen, doch wenn ich nicht gewinnen kann, so will ich mutig mein Bestes geben!“

Dabei sein ist alles

Dieser ursprüngliche olympische Leitsatz steht bei Special Olympics Deutschland in Hessen e. V. (SOH) im Mittelpunkt. Jeder kann bei SOH mitmachen – Kinder, Jugendliche, Erwachsene – unabhängig vom Grad ihrer geistigen Behinderung und unabhängig von ihrer Religion, ihrer Herkunft und ihrer Hautfarbe. Durch die Einteilung der Athleten in homogene Leistungsgruppen, die ihren Fähigkeiten und Trainingsleistungen entsprechen, hat jeder die reelle Chance, in seiner Sportart zu gewinnen. Aber nicht nur der Erste ist Sieger, sondern jeder, der zu SOH Wettbewerben antritt. Und jeder wird für seinen Mut und seine individuellen Leistungen geehrt.

Aktuelles

Training mit den Profis

5 Jahre Europäische Basketballwoche in Marburg. In Zusammenarbeit mit der FIBA Europe sowie Special Olympics Europe/Eurasien findet jährlich im November/Dezember die Europäische Basketballwoche statt. Im letzten Jahr  haben rund 18.500 Special …
Weiterlesen

Plötzlich: Ehrenmitglied!

Hans-Joachim Tscherter und Armin Weinöhl zu Ehrenmitgliedern von SOH ernannt Da waren beide doch überrascht: Hans-Joachim Tscherter und Armin Weinöhl sind auf der Mitgliederversammlung von Special Olympics Deutschland in Hessen e. …
Weiterlesen