Gesundheit

Auf der Zielgeraden zur Gesundheit

Healthy Athletes® Gesunde Athleten ist das Programm von Special Olympics, mit dem weltweit bei Wettbewerben auf Landes- Bundes- oder internationaler Ebene Athletinnen und Athleten kostenlos beraten und untersucht werden.

Das Gesundheitsprogramm hat für Menschen mit geistiger Behinderung eine besondere Bedeutung, da sie ein höheres Risiko für gesundheitliche Einschränkungen haben. Übergewicht, mangelhafte Fitness, falsche Ernährung und Vitaminmangel, unzureichend behandelte Sehschwäche, Hör- und Fußschäden oder schlechte Zähne können die Folge sein. Das Gesundheitsprogramm zielt deshalb auf die Verbesserung der körperlichen Fitness. Es hilft den Athletinnen und Athleten aber auch, ihren gesundheitlichen Zustand selbst einzuschätzen, Risiken für die Gesundheit zu erkennen und zu erklären. Damit soll das Gesundheitsbewusstsein von Menschen mit geistiger Behinderung gesteigert und der barrierefreie Zugang zur Gesundheitsversorgung verbessert werden.

Healthy Athletes® umfasst sieben verschiedene Bereiche. In Hessen bietet Special Olympics „Special Smiles – Gesund im Mund“ an. Unser Landeskoordinator dafür ist Herbert Köller, der als Zahnarzt praktiziert hat. Um das Angebot zu erweitern, suchen wir weitere Unterstützer für das Gesundheitsprogramm, das folgende Disziplinen umfasst:  

  • Fit Feet – Fitte Füße
  • FUNFitness – Bewegung mit Spaß
  • Healthy Hearing – Besser Hören
  • Health Promotion – Gesunde Lebensweise
  • Opening Eyes – Besser Sehen
  • Special Smiles – Gesund im Mund
  • Strong Minds – Innere Stärke

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an Leonie Daiber.

Darüber hinaus arbeiten wir darauf hin, die Gesundheitsprogramme auch in Werkstätten anzubieten. So können wir langfristig die Gesundheitsversorgung unserer Athletinnen und Athleten sichern. Dafür bilden wir regionale Netzwerke mit Ärztinnen und Ärzten, medizinischem Fachpersonal, sowie den dazugehörigen Organisationen.

Eine Kurzbeschreibung des Gesundheitsprogrammes in Leichter Sprache finden Sie hier.

Alle Unterlagen zum Gesundheits-Programm in Leichter Sprache finden Sie hier.

Einblicke und Informationen über Konzept und Umsetzung des Gesundheitsprogrammes erhalten Sie im Image-Film von Special Olympics Deutschland auf YouTube.

Flyer: Gesundheitsprogramm Healthy Athletes 

Broschüre: Gesundheitsprogramm in Leichter Sprache

Jede Person, die am Gesundheitsprogramm teilnimmt, muss eine Einverständniserklärung unterschreiben. Die Einverständniserklärung steht auch in Leichter Sprache zur Verfügung: Einverständniserklärung (Formblatt G) in Leichter Sprache. 

Leonie Daiber
Koordinatorin Gesundheitsprogramme
c/o Landessportbund Hessen e. V.
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main
E-Mail: hier klicken